Schulze-Consulting
Elektronenstrahl-Beratung für Anwender

Der Berater

Klaus-Rainer Schulze hat im Jahr 1973 als Physiker an der Universität Leipzig zum Dr. rer. nat. promoviert und nach Jahren der Forschung und Lehre (Festkörperphysik) 1979 den Wechsel in die Technik vollzogen.

Am Zentralinstitut für Schweißtechnik (ZIS) Halle hat er zunächst Sensoren und Sensorsteuerungen entwickelt und zur industriellen Einsatzreife gebracht und sich auf diesem Gebiet zum Dr. sc. techn. (= Dr.-Ing. habil.) habilitiert.

Seit 1982 ist Dr. Schulze dann nahezu unterbrechungsfrei auf dem Gebiet der Elektronenstrahltechnik und –technologien aktiv – zunächst am ZIS und von 1994 bis 2010 bei der PTR Präzisionstechnik GmbH, einem weltweit aktiven Hersteller von Sondermaschinen zur Elektronenstrahlbearbeitung.

Dr. Schulze hat in fast 30 Jahren nicht nur umfangreiche Erfahrungen mit dem Elektronenstrahl und seiner Nutzung gesammelt, die er jetzt als Berater für Anwender zur Verfügung stellt, sondern über seine Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien sowie als Autor zahlreicher Publikationen und als Redaktionsbeirat von Fachzeitschriften hat er auch breite Kenntnis über die gesamte Welt des Elektronenstrahls erlangt.